{happy eat} Wirsing-Lachs-Lasagne

Teller mit Wirsing-Lachs-Lasagne

Diese Eigenkreation-Lasagne bekommt durch den salzigen geräucherten Lachs richtig Pfiff, man kann sich beim Wirsing mit dem Salz wirklich zurück halten. Der Lachs ersetzt quasi die Nudelplatten, die ich auch überhaupt nicht vermisst habe. Die Zwischenschichten mit dem Cheddar geben der Lasagne nicht nur zusätzliche Würze sondern halten sie auch in Form.

Wirsing in der Pfanne zubereiten:

1 Zwiebel, ½ Wirsing klein schneiden und anbraten.
Mit 50 ml Kokosmilch ablöschen und etwas gar ziehen lassen.
100 g Saure Sahne unterrühren und mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen.

Dann wird die Lasagne mit geräuchertem Lachs und Cheddar geschichtet:

Wirsing, Cheddar, Räucherlachs
Wirsing, Cheddar, Räucherlachs
Wirsing, Cheddar

Die Lasagne kommt für 35 - 40 Min. in den auf 180° vorgeheizten Backofen – fertig.
https://lh3.googleusercontent.com/-qSfWCVFjCz0/Vsy7wzcX-VI/AAAAAAAAEBc/9GECUodx19w/s250-Ic42/happyeat.png

.............................................................................................................................................